Aktuelles aus den OrtenAltenaBauen, Wohnen und GartenLeserbeiträgeMK

Altenaer Baugesellschaft investiert und baut zurück

Rückbau der Häuser Wilhelmstraße 38 bis 46 am Breitenhagen (Foto: ABG).
Rückbau der Häuser Wilhelmstraße 38 bis 46 am Breitenhagen (Foto: ABG).

Altena – Vor einigen Wochen begannen die Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten am Gebäude Am Lennestein 6 bis 12 der Altenaer Baugesellschaft (ABG).

Dort werden voraussichtlich ab November 2015 32 Wohnungen barrierearm mit Aufzug erreichbar sein. Gleichzeitig erhält der Wohnblock ein neues Dach und einen frischen Anstrich. Derzeit lässt das Wohnungsunternehmen an der Gebäuderückseite die Rampe hinter dem Gebäude anglegen und die Küchenfenster aufschneiden und durch Türen ersetzen, die auf die neu anzubauenden Balkone und Aufzüge führen.

Am 29. September begann der Rückbau der ABG-Häuser Wilhelmstraße 38 bis 46 am unteren Breitenhagen. Ihre ABG setzt damit den Stadtumbau am Breitenhagen fort. Nach dem Abriss der Häuser lässt die Baugesellschaft Gabionen errichten, die den alten Gebäudefluchten folgen. Dahinter entstehen Streuobstwiesen.

Textautor: Joachim Effertz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"