LüdenscheidMKPlettenbergPolitikSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Bürgermeister trafen sich mit Landrat in Lüdenscheid

Märkischer Kreis (pmk) – Ganz im Zeichen offener und vertrauensvoller Zusammenarbeit stand die Konferenz der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Märkischen Kreis mit Landrat Thomas Gemke und Spitzen der Kreisverwaltung im Wasserwerk Treckinghausen in Lüdenscheid.

Im Mittelpunkt dieses Treffens standen aktuelle kommunalpolitische Themen. Schwerpunkte waren insbesondere die aktuelle Flüchtlingssituation im Märkischen Kreis. Dazu schilderte ein Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg die derzeit schwierige Gesamtsituation in Nordrhein-Westfalen.

Offiziell verabschiedet aus dieser Runde wurde Plettenbergs Bürgermeister Klaus Müller, der sich nicht für eine Wiederwahl am 13. September zur Verfügung gestellt hat.

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister trafen sich mit Landrat Thomas Gemke in Lüdenscheid (Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis).
Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister trafen sich mit Landrat Thomas Gemke in Lüdenscheid (Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis).
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!