Aktuelles aus den OrtenIserlohnJunge MenschenMKSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Bürgermeister empfängt Mitglieder des Comenius-Projektes

Iserlohn. Vom 10. bis zum 14. Dezember besuchen dreißig Schülerinnen und Schüler sowie zehn Lehrerinnen und Lehrer das Gymnasium An der Stenner. Der Besuch findet statt im Rahmen des Comenius-Projektes. Dieses Projekt ist Teil eines Programmes der europäischen Gemeinschaft und führt Oberstufenschüler aus Finnland, Portugal, Italien, Griechenland, Polen und Deutschland über einen Zeitraum von zwei Jahren in die jeweiligen Teilnehmerländer.

Gestern begrüßte Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens die Projektteilnehmer im Ratssaal und wünschte allen eine schöne Zeit in Iserlohn und viele, spannende, internationale Begegnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"