Lüdenscheid NachrichtenMKTopmeldungen

Ein “Best Of” der Operette der letzten 150 Jahre

Nacht der Operette
Freitag, 28. November 2014, 20 Uhr
Lüdenscheid, Historische Schützenhalle

Lüdenscheid – Jeder erkennt diese zeitlosen Melodien, die wir summen und pfeifen, wenn wir guter Laune sind. Sie gehören zu unserem Kulturerbe, und doch weiß kaum einer genau, woher sie eigentlich stammen. Bei „Nacht der Operette“ werden Sie es erfahren. Ein Best Of an Operettenliedern der letzten 150 Jahre aus „Die Fledermaus“, „Die lustige Witwe“, „Im Weißen Rössl“, „Die Csardasfürstin“, „Der Vogelhändler“, „Der Zigeunerbaron“, „Eine Nacht in Venedig“, „Der Bettelstudent“ oder auch aus Offenbachs „Pariser Leben“, „Die schöne Helena“, „Orpheus in der Unterwelt“ und vieles mehr begeistern nicht nur Kenner der Operette.

Die eigens für diese Produktion von namhaften deutschen Bühnen engagierten Gesangssolisten, das dynamische Ballett und nicht zuletzt ein Orchester, bestehend aus 16 international agierenden Musikern, entführen Sie in die faszinierende Welt der Operette.

Es wartet eine Show nach der Sie garantiert bestens gelaunt, singend und pfeifend nach Hause gehen. Ein spektakuläres Bühnenbild, faszinierende Kostüme und rasante Tanzszenen machen diese aufwendige Produktion zu einem musikalischen Highlight auf höchstem Niveau. Diese Mischung aus Gesang, Schauspiel, Tanz und Bühneneffekten begeistert ein Publikum jeden Alters.

Foto: Kultopolis GmbH
Foto: Kultopolis GmbH

In der historischen Schützenhalle erwarten Sie bester Sicht- und Sitzkomfort (bequeme Polsterstühle) und dank modernster Tontechnik ein optimaler Sound. Die Halle ist durch die neue Fußbodenheizung gut temperiert! Also ideale Voraussetzungen für einen Kulturgenuss in historischem Ambiente!

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 33,90 Euro inklusive aller Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) an folgenden Vorverkaufsstellen: Lüdenscheid – LN-Ticket-Shop, Werdohl – Süderländer Volksfreund, Altena – Altenaer Kreisblatt, Meinerzhagen – Meinerzhagener Zeitung und unter www.eventim.de. Ticket-Hotline: 02351-158-333. Beim Ticketkauf können Sie sich den Platz Ihrer Wahl aussuchen, der dann für Sie persönlich reserviert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"