Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHalver

“Schrott-Sammler”

Halver – Am gestrigen Mittwoch, gegen Mittag, fuhr ein weißer Kastenwagen in die Straße Am Hilgenstück ein. Der Fahrer und die Beifahrerin wirkten augenscheinlich wie “Schrottsammler”. Die Beifahrerin nahm “nonverbale Kommunikation” auf und der Geschädigte gestikulierte verneinend zurück, dass er keinen “Schrott” habe. Danach schenkte der dem weißen Kastenwagen auch keine weitere große Bedeutung mehr. Als dieser die Sackgasse verließ, stellte der Geschädigte fest, dass man ihm seinen Blumenkupferkessel aus dem Garten geklaut hatte.

Damit nicht genug: Ein weiterer Anwohner der Straße berichtete der hinzugezogenen Polizei, dass man ihm ebenfalls einen Kupferkessel vor der Haustür gestohlen habe. Hinweise zu den Schrottsammlern (weißer Kastenwagen, weibliche Beifahrerin, ca. 30-40 Jahre alt, attraktiv) nimmt die Polizei in Halver entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!