HemerJunge MenschenSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen in Südwestfalen

Gruselwanderung mit den Lese-Eulen

Am 16. November wird bundesweit der jährliche Vorlesetag gefeiert. In ganz Deutschland wird an diesem Tag vorgelesen und zugehört.

Die Stadtbücherei und die Lese-Eulen laden daher am Freitag, 16. November, alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zu einer gruseligen Wanderung zur Heinrichshöhle ein. Los geht’s um 17 Uhr mit Laternenbasteln und Kinderschminken in der Stadtbücherei. Dann gibt es eine Geschichtenwanderung über den Perick mit anschließendem Vorleserundgang durch die Heinrichshöhle. Abschließend wird in den Räumlichkeiten des Höhleninformationszentrums Kinderpunsch serviert und Stockbrot gebacken. Es wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben. Anmeldungen sind ab sofort in der Stadtbücherei möglich. Das Team der Stadtbücherei und die Lese-Eulen freuen sich auf viele gruselig verkleidete Kinder.

Und auch die erwachsenen Büchereikundinnen und -kunden können sich auf den bundesweiten Vorlesetag freuen: Am 16. November 2012 können alle Hörbücher kostenlos ausgeliehen werden. In den umfangreichen Beständen der Stadtbücherei finden sich zum Beispiel der Bestseller „Bretonische Verhältnisse“ von Jean-Luc Bannalec, „Ziemlich beste Freunde – die wahre Geschichte zum Film“ von Philippe Pozzo di Borgo oder auch „Mein Weg zu dir“ von Nicholas Sparks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"