Iserlohn: 37-Jähriger muss sich wegen Mordes verantworten

Iserlohn. Ganze 17 Mal soll er mit einem Kerzenleuchter heftig auf seine Lebensgefährtin eingeschlagen haben. Ein 37-jähriger Mann aus Iserlohn muss sich heute vor dem Hagener Landgericht hierfür verantworten. Das Gericht hat unter anderem noch zu klären, ob der gemeinsame Sohn des Paares Zeuge der Tat wurde.


Die mobile Version verlassen