Iserlohn – Die Jugendarbeit der Stadt Iserlohn bietet im Kinder- und Jugendzentrum Karnacksweg (JuZ) in den Herbstferien einen Hip-Hop-Workshop an. Er findet von Montag, 17., bis Freitag, 21. Oktober (jeweils von 12 bis 15 Uhr), statt und richtet sich an Mädchen ab zwölf Jahren, die Rhythmus lieben, sich gerne zur Musik bewegen und auf der Suche nach neuen und coolen Bewegungen sind. In diesem Workshop werden trendige Hip-Hop-Rhythmen und unterschiedliche tänzerische Elemente (z.B. New Style, Locking, Popping) zu einer Choreographie zusammengeführt. Jede Menge Power, Gefühl und Spaß in der Gruppe sind dabei garantiert!

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden bis zum 7. Oktober im JuZ, Karnacksweg 44, Telefon 02371 / 967070, entgegen genommen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema