Aktuelles aus den OrtenIserlohnMKSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Iserlohn – Noch freie Plätze im VHS-Seminar „Kraftquelle Qigong und Taiji“

Iserlohn – In dem Seminar „Kraftquelle Qigong und Taiji“, das am Samstag, 21. Mai, von 9.30 bis 15.30 Uhr in der Volkhochschule Iserlohn im Stadtbahnhof stattfindet, sind noch Plätze frei.

Qigong ist ein Sammelbegriff für verschiedene körperliche und mentale Übungen im Stehen, Gehen, Sitzen und im Liegen. Im Seminar werden die Teilnehmer mit dem Selbsthilfeweg in der Traditionellen Chinesischen Medizin vertraut gemacht. Es werden spezielle Qigong-Übungen, die besonders die Herz- und Kreislauffunktion stärken, durchgeführt. Das „shu xin ping xue gong“ besteht aus acht Übungen, in denen die für das Herz-Kreislaufsystem bedeutsamen Leitbahnen durchlässig gemacht werden. Wichtige Akupunkturpunkte und Qi-Zentren werden durch Massage, Akupressur und durch Aufmerksamkeitsführung stimuliert. Mit dieser Qigong-Methode können Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und andere Beeinträchtigungen des Herz-Kreislaufsystems vorgebeugt und gelindert werden. Dehn- und Atemübungen und kurze theoretische Ausführungen ergänzen das Seminar. Bei den Übungen aus dem „Stillen Qigong“ erleben die Teilnehmer in Kombination mit Klangschalen ein höchstmögliches Maß an Entspannung und Wohlgefühl.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Socken, Wolldecke, Nackenkissen und für die gemeinsame Mittagspause einen Imbiss sowie Wasser.

Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 161_33522 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen. Anmeldeschluss ist am 17. Mai.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"