Aktuelles aus den OrtenIserlohnJunge MenschenMKSoziales und Bildung

„Ballschule“ – Spaß am Spielen in der Kita „Abenteuerland“ Iserlohn

Iserlohn – Am Mittwoch, 8. November, beginnt in der städtischen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Sümmern in Kooperation mit den Iserlohn Kangaroos eine „Ballschule“ unter der Leitung von Kristin Pauli. Herzlich dazu eingeladen sind Kinder von zwei bis vier Jahren mit ihren Eltern.

Die „Ballschule“ ist ein offenes und kreatives Angebot, bei dem die Kinder an erste Strukturen eines Trainings herangeführt werden, aber die Entfaltung der Kinder immer an erster Stelle steht. „Ballschule“ bedeutet auch nicht nur eine Stunde mit Bällen zu spielen, es sollen auch über verschiedene Geräteaufbauten die Koordination und das Gleichgewicht geschult werden, um die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern.

Die „Ballschule“ findet mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Turnhalle der Einrichtung statt. Leiterin Monika Schuller bittet um Anmeldung, entweder persönlich in der Kindertagesstätte an der Elsterstraße 12 oder telefonisch unter der Rufnummer 02371 / 40695.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"