BlaulichtreportIserlohn

Jugendliche versprühen Reizgas im Einrichtungshaus

Iserlohn – Am gestrigen Nachmittag (08.09.2020), gegen 16:45 Uhr, betraten drei junge Leute ein Einrichtungshaus am Karnacksweg. Da einer der Jungs einen Rucksack bei sich trug, sollte dieser beim Betreten des Geschäftes eingeschlossen werden. Hier kam es zu einem kurzen Streitgespräch zwischen den Jugendlichen und einer 34-jährigen Angestellten.

Als die Jugendlichen in der Möbelabteilung dann auf Grund ihrer Lautstärke des Geschäftes verwiesen werden sollten, eskalierte die Situation. Beim Ansprechen zog einer der beiden Jungs Reizgas aus der Tasche und sprühte es der Angestellten des Einrichtungshauses unvermittelt direkt ins Gesicht.

Im Anschluss an die gefährliche Körperverletzung flüchteten die drei aus dem Geschäft in Richtung Innenstadt.

Das verströmte Reizgas führte zu einem Feuerwehreinsatz und die Kunden verließen alle das Geschäft. Die geschädigte Iserlohnerin wurde notärztlich versorgt.

Personenbeschreibung: Zwei Jungs, ein Mädchen, ca. 17-18 Jahre alt, sprachen deutsch, der Beschuldigte trug eine schwarze Kappe und ein weinrotes T-Shirt, das Mädchen blonde Haare mit blau/grünen Spitzen, der andere Junge trug einen Rucksack. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"