Kierspe NachrichtenVerschiedenes

Weihnachtsbaumsammlung durch Feuerwehr fällt aus

Kierspe – Eine über Jahrzehnte anhaltende Tradition wird auch im Jahr 2022 pausieren müssen – die Weihnachtsbaumsammlung der Jugendfeuerwehr Kierspe. Die Weihnachtsbäume werden in der Zeit vom 19.-21.01.2022 durch die Firma Lobbe abgeholt.

Die Verantwortlichen der Feuerwehr Kierspe und das Ordnungsamt haben auch in diesem Jahr nach Möglichkeiten gesucht, wie die traditionelle Weihnachtsbaumsammlung corona-konform stattfinden kann.

Vorrangig geht es um den Schutz der Gesundheit der Feuerwehrkameradinnen und –kameraden, die auch weiterhin für die Gefahrenabwehr in Kierspe zur Verfügung stehen müssen. Die Feuerwehr ist sich ebenso der Verantwortung gegenüber den Kindern und Jugendlichen aus den Hilfsorganisationen sowie den Mitarbeitern der Unternehmen, die die Aktion immer mit ihren Fahrzeugen unterstützt haben, bewusst. Ferner soll auch kein Infektionsrisiko für unsere Bürger und Bürgerinnen eingegangen werden.

Die Weihnachtsbaumsammlung benötigt einen großen Vorlauf und Planungssicherheit. Daher wurde aufgrund der zurzeit stetig ansteigenden Infektionszahlen bereits jetzt entschieden, die Weihnachtsbäume nicht selber einzusammeln. Die Bürger müssen jedoch nicht befürchten, dass die Bäume nicht fachgerecht entsorgt werden können.

Die Stadtverwaltung Kierspe hat die Fa. Lobbe mit der Abholung und fachgerechten Entsorgung der Weihnachtsbäume beauftragt. Dies wird in der Zeit vom 19. – 21.01.2022 erfolgen. Die Bürger werden deshalb gebeten, ihre Weihnachtsbäume erst am 18.01.2022 gut sichtbar rauszulegen.

Quelle: Stadt Kierspe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"