MendenMKSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungen

Kulturbüro jetzt im Alten Rathaus beheimatet

Städt. Kultur hat neuen Standort im Herzen der Stadt

Das bisher im Westwall 21 – 23 untergebrachte Kulturbüro der Stadt Menden hat eine neue Heimat. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Räume im Westwall 21 – 23 verlassen und ihre neuen Büros im 1. Stock des Alten  Rathauses, Hauptstraße 48, bezogen. Wie gewohnt können hier Eintrittskarten für das Theater Am Ziegelbrand und die Wilhelmshöhe erworben werden. Auch die städtische Musikverschulverwaltung hat die neuen Büros im Alten Rathaus bezogen. Das gesamte Kulturbüro freut sich, jetzt noch besser für die Kunden erreichbar zu sein: Zentral und behindertengerecht im Herzen der Stadt.

Die Öffnungszeiten ändern sich nicht. Das Kulturbüro ist täglich ab 08.15 Uhr geöffnet. Der Zugang erfolgt über die Eingangstür des Alten Rathauses. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wiefolgt im 1. Stock des Alten Rathauses erreichbar:

Frau Susanne Bittner, Zimmer-Nr. 19, Tel. 02373/903-8753,
Frau Ute Müller, Zimmer-Nr. 21, Tel.  02373/903-8752,
Frau Brigitte Zimpel, Zimmer-Nr. 20, Tel. 02373-903-8755,
Herr Michael Roth, Zimmer-Nr. 18, Tel. 02373/903-8752.

Die Verwaltung der städtischen Kunstschule ist vorläufig noch in den alten Räumen im Westwall 21 – 23 untergebracht. Frau Kornelia Gefrerer ist unter der alten Rufnummer 02373/903-759 erreichbar. Dort sind ebenfalls Karten für das Kindertheater und für das Schauspielhaus Bochum erhältlich.

Text: S. Bittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"