Aktuelles aus den OrtenHemerMKSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Libertas-Chor aus Südafrika kommt nach Hemer

Hemer – Der Libertas-Chor aus dem südafrikanischen Stellenbosch gastiert am heutigen Donnerstag in der Ebbergkirche, Kirchstraße, in Hemer. Beginn ist um 20 Uhr. Das Konzert unter der Leitung von Johan de Villiers bietet eine bunte Mischung aus geistlicher und weltlicher Musik, südafrikanischem Folk und zeitgenössischen Werken aus Afrika und Europa. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das Konzert gibt einen Vorgeschmack auf das Oratorium „The Peacemakers”, das am 7. Mai mit mehr als 1000 Sängerinnen und Sänger im GERRY WEBER STADION Halle/Westfalen aufgeführt wird. Dieses Projekt entstand im Rahmen des Festivals „Weite wirkt” der Evangelischen Kirche von Westfalen. Der Libertas-Chor reist im April durch Deutschland, um mit den beteiligten Chören und Kantoreien aus Westfalen Workshops und Konzerte durchzuführen.

Fotos: Evangelische Kirche von Westfalen
Fotos: Evangelische Kirche von Westfalen

Das Oratorium „The Peacemakers” setzt sich über die Grenzen von Religionen hinweg. Der Komponist Karl Jenkins verbindet in ihm Zitate aus der Bibel und dem Koran mit Schriften von Mahatma Gandhi, Nelson Mandela, Albert Schweitzer und anderen und will mit seinem Werk die verbindenden Kräfte der Menschheit ansprechen.

Vor und nach dem Konzert gibt es ermäßigte Karten für die beiden Abendveranstaltungen des Weite wirkt-Festivals im GERRY WEBER STADION zu kaufen. Die Gesamtveranstaltung ist kostenfrei. Nur für das Oratorium „The Peacemakers” am 7. Mai und das Livekonzert mit Adel Tawil („Ich + Ich”) am 6. Mai werden Eintrittskarten benötigt.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"