Lüdenscheid – Am 5. Juni 2016 findet wieder der „Entdeckertag“ in der PHÄNOMENTA Lüdenscheid statt. Und wie in jedem Jahr kommen Wissenschaftler und Experimente-„Freaks“ in die PHÄNOMENTA um kleine und große Zuschauer zu begeistern.

In 4 Workshops, die einmal mittags und einmal nachmittags angeboten werden, geht es um die Kunst des Beatboxens, um spannende Materialien, selbstgebaute Kaleidoskope und vielseitige Raketen.

Quelle: Stiftung PHÄNOMENTA Lüdenscheid

Quelle: Stiftung PHÄNOMENTA Lüdenscheid

Alle Workshops eignen sich für Kinder ab 6 Jahren.

Eine Anmeldung ist nötig und wird von der PHÄNOMENTA unter der Telefon- Nummer 02351-21532 entgegen genommen.

Das detaillierte Programm gibt es unter www.phaenomenta-luedenscheid.de

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere