BlaulichtreportLüdenscheid

Drogentest bei allgemeiner Verkehrskontrolle positiv

Verkehrskontrolle: Drogentest positiv

Lüdenscheid (ots) – Durch Polizeibeamte der Polizeiwache Lüdenscheid wurde am späten Mittwochabend (11.04.2018) ein 62 jähriger Lüdenscheider im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Drogenvortest verlief auf THC und Kokain positiv. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Bei dem 39-jährigen Beifahrer fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana auf. Auch ihn erwartet ein Strafverfahren.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"