Lüdenscheid – Abschleppdienst bestohlen/Sachbeschädigungen an Pkw/Einbruch in Wohnhaus

Aus zwei Abschleppwagen, die auf dem Firmengelände an der Leifringhauser Straße parkten, wurden am Montagabend mehrere Werkzeugkoffer und ein Bohrschrauber gestohlen. Die Inhaber bemerkten den Verlust gegen 22.15 Uhr und erstatteten Anzeige bei der Polizei.

Am Ruth-Tannenzapf-Weg wurden am Wochenende an mehreren Fahrzeugen Scheibenwischer abgebrochen. Zwischen Donnerstag- und Freitagnachmittag wurde an der Humperdinckstraße ein roter Kia an Heckklappe und Kotflügel zerkratzt. Der Schaden liegt bei schätzungsweise 1000 Euro.

Am Weiten Blick hebelten Unbekannte ein Fenster eines Wohnhauses auf und durchsuchten die Räumlichkeiten und Behältnisse. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden.

Hinweise bitte an die Polizei in Lüdenscheid, Telefon 9099-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema