Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHerscheidLüdenscheid

Ermittlungen nach illegalem Motorrad-Rennen

Lüdenscheid/Herscheid – Mehrere Zeugen meldeten sich am Dienstag (07.07.2020), 18.43 Uhr, telefonisch über den Notruf der Polizei. Sie teilten unabhängig voneinander mit, dass sie soeben zwei Motorräder beobachtet hätten, die sich in den Silbergkurven zwischen Lüdenscheid und Herscheid mutmaßlich ein Rennen liefern. Bei den Motorrädern handelte es sich um eine Yamaha PT 07 und eine Suzuki GSX 1000. Polizeibeamte trafen vor Ort beide Kräder samt Fahrer an. Es besteht der Verdacht, dass sie augenscheinlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und sich gegenseitig überholend die Strecke befahren haben. Am Fahrbahnrand stand ein Mann aus Schalksmühle (19), welcher den Tathergang offenbar mit einer professionellen Kamera filmte. Bei den Fahrern handelte es sich um Männer aus Wuppertal (30) sowie Lindlar (23). Hinweise auf Drogen- und Alkoholkonsum ergaben sich nicht. Die Motorräder, Führerscheine und Smartphones der Fahrer sowie die Kamera samt Speichermedien des Kameramanns wurden sichergestellt bzw. beschlagnahmt. Polizeibeamte leiteten gegen alle drei Männer ein Ermittlungsverfahren ein.

Der Verdacht: Absprache und Durchführung eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens (§315d StGB). Weitere Zeugenhinweise nimmt die Wache Plettenberg entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!