Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportLüdenscheid

Kuchendieb – Seniorenzentrum

Lüdenscheid – Ein Unbekannter wurde am Donnerstagabend in einem Seniorenzentrum an der Südstraße erwischt, wie er in der Küche Schränke durchsuchte. Eine Zeugin entdeckte ihn gegen 19.30 Uhr beim Kuchenessen. Sie verwies ihn des Hauses, worauf er sich aggressiv vor der Frau aufbaute. Doch die Mitarbeiterin blieb resolut und rief die Polizei. Da nicht klar war, ob der Mann das Haus verlassen hatte, durchsuchten Polizeibeamte die zwei miteinander verbundenen Seniorenzentren. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht klar. Der Mann wird so beschrieben: 25 – 30 Jahre.

– ca. 175 cm
– Deutsch
– normale / dünne Statur
– kurze, schwarze Haare
– ungepflegter Dreitagebart
– schwarz / graue Jacke, vermutlich Regenjacke
– dunkler Schal
– hatte Kapuze der Jacke aufgezogen
– rote, breite Jogginghose mit weißer Aufschrift auf dem rechten Hosenbein
– schwarze Sporttasche / Umhängetasche, an der eine rote Kappe
hing.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 9099-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"