Lüdenscheid – Lehrer sein – kann Freude machen, ist aber nicht immer leicht. Im Gegenteil: Lehrerinnen und Lehrer sind in ihrem Beruf besonderen psychosozialen Belastungen ausgesetzt. Arbeitsunfähigkeit und Frühpensionierung sind überdurchschnittlich und zunehmend häufig die Folge. Dr. Gerhard Hildenbrand, Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid, möchte in einem Vortrag am Montag, den 16. Oktober um 18.30 Uhr im Seminarzentrum (Haus 7) des Klinikums Lüdenscheid darüber informieren, welche beruflichen Belastungen und persönlichen Einstellungen das Risiko für die Entwicklung psychosomatischer Erkrankungen erhöhen, wie dies geschieht, wie man psychosomatische Erkrankungen erkennt, wie man ihnen vorbeugen kann und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Im Anschluss an den Vortrag gibt es ausreichend Zeit für Fragen und zur Diskussion. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Rahmen der Vortragsreihe Lüdenscheider Forum Seele & Körper statt.

Viele Lehrer versuchen den emotionalen Stress und ihre Gefühle bei Seite zu schieben und zu verdrängen. Sie möchten gut „funktionieren“. Das ist fatal, denn körperliche Symptome wie Bluthochdruck, Schmerzen, Schlafstörungen oder Erschöpfung sind nicht selten das Resultat. „Es ist tragisch, wenn Menschen, die ihre Berufstätigkeit mit hohen Idealen und großem Engagement begonnen haben, dem persönlichen, administrativen und gesellschaftlichen Erwartungsdruck nicht mehr standhalten können“, sagt Dr. Gerhard Hildenbrand.

Mit vier Veranstaltungen pro Jahr bietet das Lüdenscheider Forum Seele & Körper einem interessierten Publikum Informationen zu den vielfältigen Themen der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie. Die Vorträge erklären leib-seelische Zusammenhänge, Wechselwirkungen und Störungen und informieren über Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung. Die Vortragsinhalte sind allgemein verständlich und dennoch der wissenschaftlichen Psychosomatik und Psychotherapie verpflichtet.

Das könnte Sie auch interessieren:

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema