Lüdenscheid NachrichtenTourismus und ReiseratgeberVerschiedenes

Rund 8000 Blumen für die Innenstadt

Lüdenscheid – Frühlingsgefühle und frische bunte Farben für die Innenstadt: Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) hat am Mittwoch, 24. März, rund 8000 Blumen in öffentlichen Beeten gepflanzt – und sich dabei sehr kreativ gezeigt.

Ein Smiley mit einem breiten Lächeln grinst Passanten auf der Knapper Straße in Höhe der Einmündung Börsenstraße an. An der Kreuzung Freiherr-vom-Stein- und Sauerfelder Straße ist ein Herz zu erkennen. Und auf der oberen Wilhelmstraße bilden mehrere farbige Dreiecke einen Kreis um einen Baum. Allesamt Beispiele dafür, dass die fünf Mitarbeiter des STL bei der traditionellen Frühjahrsaktion nicht einfach nur Blumen gepflanzt, sondern viele farbenfrohe kreative Werke geschaffen haben.

Rund 8000 Stiefmütterchen und Hornveilchen zieren jetzt die öffentlichen Beete im Innenstadtbereich. Neben den genannten Straßen waren die STL-Mitarbeiter auch am Sauerfeld im Einsatz. Damit ist die Bepflanzungsaktion aber noch nicht abgeschlossen: Straßenränder und Wildblumenwiesen sollen demnächst folgen.

2021-03-25-Blumen
Foto: STL
2021-03-25-Blumen
Foto: STL

Quelle: Stadt Lüdenscheid

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"