Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportMeinerzhagen

Aggressiver Mann mit Scheren beleidigt Passanten

Meinerzhagen – Passanten riefen gestern (14. Mai 2020), gegen 11.15 Uhr, die Polizei “Zur Alten Post”. Sie machten Angaben zu einem aggressiven Mann, der Passanten beleidigt und dabei bedrohlich zwei Scheren in den Händen hält.

Polizeibeamte trafen den Verdächtigen auf einer Bank im Stadtpark sitzend an. Scheren konnten – auch nach Absuche des Umfelds – nicht mehr gefunden werden. Der 23-Jährige erhielt einen Platzverweis und muss sich nun wegen Beleidigung und Bedrohung verantworten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"