Aktuelles aus den OrtenMendenSoziales und Bildung

Elternbegleiterin: Walk&Talk Angebot für Mendener Eltern

Menden – Läuft bei uns! Walk&Talk Angebot für Mendener Eltern.

Vielen Familien fällt derzeit die Decke auf den Kopf. Alles dreht sich um Corona, um Homeschooling, ausgefallene oder verschobene Termine, Sorgen um die eigene und die Gesundheit der Liebsten, Kurse finden nicht statt, Treffen mit Freunden sind selten…und vieles, vieles mehr was Eltern belastet.

Manchmal braucht man einfach jemanden zum Reden. Einen Zuhörer, Ratgeber, Kontaktvermittler, Ideenlieferant, Problemlöser, Sprachvermittler …. Für all‘ diese Probleme haben die Elternbegleiterinnen der Stadt Menden ein offenes Ohr und bieten Eltern einen gemeinsamen Spaziergang an.

Die Elternbegleiterinnen sind:

Heike Schwantge (02373 903-8561) Elternbegleiterin und Familienreferentin/Jugendbildungsstätte Kluse und Brigitta Mölle (0151 64145700) Elternbegleiterin der Stadt Menden.

Gemeinsam machen sie mit den Familien einen Termin aus (jeweils mit einer weiteren Person). Bei dem Spaziergang können sich die Eltern mit den Expertinnen austauschen und beraten lassen.

Denn: Ab und zu muss man einfach mal raus!

Heike Schwantge und Brigitta Mölle freuen sich darauf.

Quelle: Stadt Menden (Sauerland)

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"