Menden – Jedes Jahr findet der Jahresempfang der Stadt Menden an einem anderen Ort statt und jedes Jahr hat die Veranstaltung ein anderes Thema. Im vergangenen Jahr stand die „Renaturierung von Flüssen und Hochwasserschutz in der Stadt Menden (Sauerland)“ im Mittelpunkt. In diesem Jahr dreht sich der Empfang um die „ehrenamtliche Seniorenarbeit in der Stadt Menden (Sauerland)“. Der Jahresempfang der Stadt Menden im Jahr 2020 findet in der Schützenhalle Platte Heide des Schützenvereins 1959 e.V. statt. (Hermann-Löns-Straße 65, 59708 Menden)

Neben der üblichen Ansprache des Bürgermeisters, werden sich zahlreiche ehrenamtlich arbeitende Seniorenvereine, -verbünde und -gruppen präsentieren und einen Querschnitt über die Seniorenarbeit in Menden liefern. Der Jahresempfang bietet somit die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. Musikalisch wird der Empfang in diesem Jahr von dem Solokünstler Lennart Limebird begleitet.

Der Jahresempfang der Stadt Menden beginnt um 11 Uhr und endet um ca. 12:30 Uhr am Samstag, 15. Februar 2019. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen.

Quelle: Stadt Menden

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema