Menden – Gemeinsam mit der Tauchschule „Tauch-mit-Georg“ aus Menden gibt es im Hallenbad der Stadt eine ganz besondere Osteraktion. Am Samstag, 24. März 2018, findet in der Zeit von 12 bis 17 Uhr ein großes Schnuppertauchen für alle ab 8 Jahren statt. Der Osterhase wird die Teilnehmer unter Wasser begleiten oder kann von ihnen unter Wasser gesucht werden.

Wer also gerne wissen möchte, wie es ist, unter Wasser zu atmen, das Gefühl der Schwerelosigkeit erleben will oder sich auf die Suche nach dem Osterhasen begeben möchten, ist herzlich eingeladen. An der Kasse füllen die Teilnehmer einen kurzen Fragebogen aus (Mindestalter 8 Jahre, bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, muss ein Elternteil den Fragebogen unterschreiben). Weitere Infos gibt es vor Ort, es gilt der reguläre Eintrittspreis.

Für jeden Schnuppertaucher hat der Osterhase außerdem eine kleine Überraschung dabei, ebenso wie Erinnerungsfotos, die später angeschaut werden können.
Gleichzeitig startet am Samstag, 24. März 2018 das große Ostereierzählen im Hallenbad.

Mitmachen ist denkbar einfach: Überall in der Schwimmhalle des Bades hängen bunte Ostereier. Einfach die Eier zählen und die so ermittelte Anzahl auf einer Teilnahmekarte eingetragen. Als Hauptpreis winken ein Gutschein für ein Schnuppertauchpaket für insgesamt fünf Personen (ab 8 Jahren) und mehrere Eintrittsgutscheine für das Hallenbad.

Die Aktion läuft bis zum Ende der Osterferien, Sonntag, den 8. April 2018. Im Anschluss werden die Gewinner per Losverfahren gezogen und schriftlich benachrichtigt.

Die Gutscheine werden von der Stadt Menden und der Tauchschule „Tauch-mit-Georg“ zur Verfügung gestellt.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.