BlaulichtreportMenden

Verkehrsunfall – Am Abtissenkamp gegen Baum geprallt

Menden – Eine verletzte Person, ein beschädigter PKW und ein zerstörter Baum sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am gestrigen Sonntag (05.07.2020) am Abtissenkamp in Menden-Bösperde. Der Fahrer war alleine in seinem PKW unterwegs als er aus ungeklärter Ursache gegen den Baum prallte.

Eingeklemmt war der Fahrer glücklicherweise nicht, sodass sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf das Sicherstellen des Brandschutzes beschränkten. Der Patient wurde indes im RTW vom Notarzt untersucht und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Anschließend wurde noch der Baum entfernt. Über die Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug, ein Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug.

2020-07-06-Baum
Die Feuerwehr unterstützte die Rettungsmaßnahmen und stellte den Brandschutz sicher. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Menden

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Menden

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"