Kierspe NachrichtenMKSport in SüdwestfalenTopmeldungenVereine

Motoball-Bundesliga: Klarer Sieg im Volmederby

Geschrieben von: Sebastian Schmiedel

Kierspe – Am vergangenen Samstag konnte Tornado Kierspe klar das Prestigederby gegen den Stadtrivalen vom MBC Kierspe gewinnen. Die Freude darüber wurde allerdings durch eine rote Karte geschmälert.

Zum Beginn des ersten Viertels fanden die Gäste vom Tornado einen starken Start in der Motoballarena Kierspe und vor allem Pascal Loskand sorgte dafür, dass die Fans von einer Wiederholung des Hinspiels träumen konnten. Nach schönen Spielzügen und viel individueller Klasse stand es am Ende des ersten Viertels 0:5 (4x Loskand, 1x Sinn).

Das zweite Viertel begann dann mit einer Schreckminute. Der eingewechselte Jan Berner blieb nach einer Kollision am Boden liegen und musste dann mit hängender Schulter das Spielfeld verlassen. Diagnose: Ausgekugelte Schulter mit Überdehnung der Bänder. Ein Einsatz für das kommende Spiel ist damit fraglich. Im weiteren Verlauf des Viertels stand der Gastgeber vom MBC sicherer in der Abwehr, konnte den Torhunger von Pascal Loskand allerdings nicht komplett unterbinden. Nach weiteren 4 Toren stellte er den Halbzeitstand auf 0:9.

Quelle: Sebastian Schmiedel/MSF Tornado Kierspe e.V.
Quelle: Sebastian Schmiedel/MSF Tornado Kierspe e.V.

Der vorletzte Spielabschnitt verlief dann weitestgehend unspektakulär. Tornado nahm den Druck aus dem Spiel und ließ den MBC mehr Fahrt aufnehmen. Nachdem der bis dahin gehandelte Spieler des Tages – Pascal Loskand – den Spielstand auf 0:11 erhöhte, gelang des Gästen der Ehrentreffer zum 1:11 durch Steven Born.

Auch wenn Louis Heller (2x) und Oliver Sinn (1x) die Zügel in die Hand nahmen und die letzten Tore zum 1:14 Endstand erzielten, blieb die Freude nach dem Schlusspfiff gedämpft. In der letzten Spielminute unterbrach Schiedsrichter Bernd Neumann die Partie und zeigte Loskand die rote Karte. Grund hierfür war ein Ellenbogenschlag ins Gesicht des MBC-Spielers Simon Konopka.

Die rote Karte zieht nach dem Urteil des Fachschuss Motoball des DMSB eine Sperre von 4 Spielen mit sich. Damit fehlt der Top-Torschütze dem Tornado im Hinspiel des Play-Off-Viertelfinals um die Deutsche Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"