Kierspe NachrichtenLeserbeiträgeMKSport in SüdwestfalenTopmeldungenVereine

Motoball-Pokal: Tornado Kierspe startet erfolgreich in die Saison

Geschrieben von: Sebastian Schmiedel

Budel (Niederlande)/Kierspe – Am vergangenen Samstag ist der MSF Tornado Kierspe mit einem Sieg gegen den MBV Budel in die Saison 2016 gestartet.

Nachdem Pascal Loskand und Oliver Potthoff ihre Motoballschuhe an den Nagel gehängt haben und Marcel Meier aufgrund einer schwereren Verletzung fehlt, konnten die Volmestädter mit einer souveränen Leistung überzeugen und gehen nach dem 14:6 Auswärtserfolg mit breiter Brust in das Achtelfinal-Rückspiel des ADAC-Motoball-Pokals.

„Dass wir ohne wirkliche Vorbereitung und mit einem anderen Spielsystem so in die Saison kommen, hat bei uns niemand erwartet. Wir haben in der Analyse zwar einige Schwachstellen gefunden, an denen wir noch arbeiten müssen, aber alles in allem bin ich erstmal sehr zufrieden mit den Jungs.“, verlautete der sichtlich zufriedene Tornado-Trainer Pascal Loskand.

Der Erfolg im ersten Spiel basiert auch darauf, dass sich alle dafür verantwortlich gefühlt haben, den Abschluss zu suchen und sich dabei trotzdem in den Dienst der Mannschaft gestellt haben. Das belegen auch die Scorerpunkte: Oliver Sinn 9 (Tore: 5/Vorlagen: 4), Jan Berner 4 (Tore: 4), Louis Heller 5 (Tore: 3/Vorlagen: 2), Kevin Friedrich 5 (Tore: 2/Vorlagen: 3).

Ob die Sauerländer Ihre Leistung bestätigen können, werden wir am kommenden Samstag (12. März/15 Uhr) erfahren, wenn man zum Pokal-Rückspiel erneut in Budel gastiert.

Quelle: Sebastian Schmiedel/MSF Tornado Kierspe e.V.
Quelle: Sebastian Schmiedel/MSF Tornado Kierspe e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"