IserlohnJunge MenschenMKSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Musikschule Iserlohn: Verschiedene Instrumente kennenlernen

Letzte Plätze frei im „Instrumentenkarussell“ der Musikschule

Iserlohn – Im neuen „Instrumentenkarussell“ in der Musikschule Iserlohn (Gartenstraße 39) sind noch letzte Plätze für Kinder zwischen sechs und acht Jahren frei: immer montags von 14 bis 14.50 Uhr können die Kinder ab Freitag, 8. Januar, bis zu den Osterferien in kleinen Gruppen die Instrumente Klarinette, Saxophon, Gitarre und Klavier unter Anleitung der Fachlehrer selbst ausprobieren. Dazu spendiert die Förderstiftung der Musikschule allen Teilnehmern fast fünfzig Prozent der Kosten: der komplette Kurs einschließlich Instrumentennutzung kostet so nur 55 Euro (statt 104,50 Euro), das entspricht fünf Euro pro Unterrichtswoche (plus zehn Euro einmalige Aufnahmegebühr für Kinder, die noch nicht in der Musikschule waren).

Instrumente in Kindergröße stehen kostenlos zur Verfügung. Kurzentschlossene erhalten ab Donnerstag, 7. Januar, Informationen im Sekretariat der Musikschule, Telefon 02371/217-1952, oder kommen einfach zum Unterrichtstermin.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!