IserlohnMKSüdwestfalen-Aktuell

Neues Angebot der Stadtbücherei: Erinnerungskoffer

Iserlohn – Die Stadtbücherei Iserlohn hat ein neues Angebot: Erinnerungskoffer. Die Erinnerungskoffer mit ihren verschiedenen Themenwelten regen zu Gesprächen an und eignen sich als Gedächtnistraining für Einzelne und in der Gruppe. Die stabilen Kunststoffkoffer enthalten Ideen- und Liederbücher, CDs und viele Gegenstände zum Anschauen und Anfassen, sodass auch Menschen mit Demenz angeregt und aktiviert werden.

Mit den enthaltenen Materialien – immer passend zum Thema, sind sie ideal geeignet, um zum Erinnern und Erzählen anzuregen, das Sprachvermögen zu trainieren, das Gedächtnis und die Wahrnehmung zu stimulieren und Angehörigen ebenso wie Betreuungspersonen Ideen für Beschäftigungsmöglichkeiten zu vermitteln.
Ab sofort sind Erinnerungskoffer zu den Themen „Draußen sein“, „Im Haus“, „Männer“ und „Musik und Tanz“ in der Stadtbücherei Iserlohn erhältlich. Sie können jeweils für vier Wochen mit der normalen Lesekarte ohne zusätzliche Kosten entliehen und auch verlängert und vorbestellt werden.

Quelle: Stadt Iserlohn
Quelle: Stadt Iserlohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"