Altena –  Am Donnerstag, 31. August, ist die Pflegeberatung des Märkischen Kreise von 9 bis 12 Uhr, auf dem Wochenmarkt in Altena. An ihrem Infostand beantworten Simone Kuhl und Monika Hosang alle Fragen rund um das Thema Pflege und bieten darüber hinaus umfassendes Informationsmaterial an.

Die Mitarbeiterinnen der Pflegeberatung informieren allgemein zu allen Fragen, die in der Pflegesituation auftauchen. Da kann es um die Organisation der Pflege gehen, entweder zu Hause oder in einem Pflegeheim. Oder die Menschen haben Fragen zur Finanzierung. Was zahlt die Pflegeversicherung, welche Kosten muss ich selber tragen. Fragen zu der Antragstellung auf Leistungen aus der Pflegeversicherung oder Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Pflegedienst. Die Beratung erfolgt für alle Bürgerinnen und Bürger im Märkischen Kreis kostenlos und anbieterunabhängig. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater bieten auch Hausbesuche an.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere