Bauen, Wohnen und GartenMKSchalksmühleSüdwestfalen-AktuellVerkehrsmeldungen

Ruhrverband erneuert Stahlbetondecke an unterirdischem Stauraumkanal

Arbeiten im Gewerbegebiet Ramsloh in Schalksmühle machen Straßensperrung erforderlich

Schalksmühle – Der Ruhrverband beginnt am heutigen Dienstag, dem 16. Juni, mit Bauarbeiten an den unterirdischen Abwasserbauwerken im Gewerbegebiet Ramsloh in Schalksmühle.

Aufgrund schadhafter Bewehrungseisen in den Stahlbetondecken von zwei Schachtbauwerken, die in der in der Straße „Gewerbering“ liegen, müssen diese neue Deckenplatten erhalten. Da die Arbeiten nur in offener Bauweise ausgeführt werden können, wird der Gewerbering im Baustellenbereich für rund sechs Wochen gesperrt. Die Durchfahrt ist nicht möglich, alle Anlieger können ihre Einfahrten jedoch weiterhin erreichen.

Sobald die neue Stahlbetondecke die notwendige Festigkeit erreicht hat, um mit Lkw befahren zu werden, wird der Gewerbering wieder freigegeben. Für etwaige Unannehmlichkeiten durch diese notwendige Baumaßnahme bittet der Ruhrverband um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"