Plettenberg/Herscheid – Mit großen Schritten nähert sich nach der Beginn der Fahrsaisaison 2015 der Sauerländer Kleinbahn. Am Sonntag den 19. April wird die vereinseigene Dampflok „Bieberlies“ wieder ab 11.40 Uhr die Museumszüge durch das Elsetal ziehen.

Doch auch in der Winterzeit waren die Vereinsmitglieder nicht untätig. So mußten an den Museumsfahrzeugen die wiederkehrenden Wartungs- und Instandsetzungarbeiten durchgeführt werden.

Links und rechts der Strecke wurden Bäume, Büsche und Sträucher zurückgeschnitten, um die Fahrsicherheit zu erhöhen und um zu verhindern, daß Äste die Museumsfahrzeuge zerkratzen.

Im Bahnhof Köbbinghauser Hammer wurde eine Weiche komplett überarbeitet und erhielt dabei einen kompletten Satz neuer Schwellen.

Die Reparatur des Triebwagens schreitet voran. So sind die Drehgestelle in eine Fachwerkstatt gebracht worden, wo sie gesandstrahlt und zerlegt wurden. Nach einer Besichtigung durch einige Vereinsmitglieder ist über die weitere Vorgehensweise entschieden worden.

Ferner wurden die Zug- und Stosseinrichtungen ausgebaut, entrostet und neu lackiert.

Die Arbeiten an der Außenverblechung des Fahrzeuges kommen langsam zu einem Ende, so daß der Triebwagen in absehbarer Zeit seinen neuen Anstrich erhalten kann.

An den Sozialräumen in der Wagenhalle sind die Arbeiten schon weit vorangeschritten, daß in diesem Jahr die Einweihung stattfinden kann.

Zusätzlich zur Saisoneröffnung findet in der Wagenhalle von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr ein Kinderbasar statt. Dort werden Kinderbekleidung in den Größen von 50-176 sowie Spielzeug, Bücher, CDs und Kinderwagen von zahlreichen Anbietern angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie von Sylvia Frischmuth unter der Telefonnummer 0 23 91 / 91 70 72.

Natürlich sind auch wieder das Kleinbahn-Café und der Biergarten geöffnet. Hier können Sie Kaffee und Kuchen genießen oder eine Bratwurst vom Holzkohlengrill essen. Vom Biergarten aus hat man zudem eine gute Sicht auf das bunte Treiben am Bahnhof und die Züge der Sauerländer Kleinbahn.

An den Fahrtagen der kommenden Saison 2015 wird den Besuchern wieder eine wichtige, aber längst vergangene Epoche der Verkehrsgeschichte des Sauerlandes gezeigt. Die nächsten Fahrtage finden am 03. und 17. Mai statt.

Im Laufe der Saison werden viele Aktionen wie im Vorjahr stattfinden. Fahrtage wie Teddybärenfest, Oldtimertag, Feuerwehrtag, Kartoffelfest und natürlich auch die Fahrten zu St. Martin und Nikolaus sind in dieser Saison vorgesehen. Genaue Informationen erhalten Sie im Internet und durch die Presse.

Weitere Informationen unter: www.sauerlaender-kleinbahn.de.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere