BlaulichtreportSchalksmühle

Grundlehrgang erfolgreich bestanden

Schalksmühle – Am vergangenen Wochenende (21.07.-01.08.2021) fand die Abschlussprüfung des diesjährigen Grundlehrgangs statt. Corona-bedingt wurde dieses Jahr auf eine interkommunale Zusammenarbeit verzichtet, sodass die Teilnehmer “nur” aus Schalksmühle kamen. Der Grundlehrgang dient dazu, die elementaren Kenntnisse und Fähigkeiten der Feuerwehrarbeit zu vermitteln. So bestand die Abschlussprüfung für die sieben angehenden Feuerwehrmänner auch darin, einen Brand im Außenbereich eines Unternehmens zu löschen. Der Leiter der Feuerwehr, Dirk Kersenbrock und sein Stellvertreter, Olaf Bühren, prüften darüber hinaus auch theoretisches Wissen ab. Wir freuen uns, dass alle Teilnehmer des Grundlehrgangs bestanden haben und sprechen ihnen unseren herzlichen Glückwunsch aus! Einen herzlichen Dank richtete Dirk Kersenbrock an das Ausbilderteam: insbesondere Alexander Horn, Markus Bergfeld und Thorsten Heutelbeck von der Löschgruppe Winkeln. Teilnehmer des Grundlehrgangs waren von der Löschgruppe Schalksmühle: David Günther, Tobias Behan und Sven Busch – von der Löschgruppe Dahlerbrück: Leon Piecha – von der Löschgruppe Winkeln: Julian Wagner, Lukas Humme und Luca Erbe.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"