Hemer – Die Hemeraner Selbsthilfegruppe für Eltern hochbegabter Kinder trifft sich am Dienstag, 17. März, um 20 Uhr in den Räumen der Kindertagesstätte Am Hammerscheid 40 in Hemer.

Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe sind im Internet unter www.hochbegabunghemer.de zu finden, oder bei Ursula Hüttemeister-Hülsebusch (E-Mail: u.huettemeister@gmx.de, Telefon: 02372/60051) oder Claudia Brüninghaus (Telefon: 02352/26699) zu erfragen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere