Aktuelles aus den OrtenIserlohnMKSportSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

VHS Iserlohn lädt ein zur BVB-Stadiontour

Iserloh – Für die BVB-Stadiontour, zu der die Volkshochschule Iserlohn am Mittwoch, 29. März, einlädt, gibt es noch freie Plätze.

Mit dem Zug geht es vom Stadtbahnhof Iserlohn um 10 Uhr direkt bis zum Signal Iduna Park in Dortmund. Während der Stadion-Führung werden die wichtigsten Bereiche gezeigt wie Südtribüne, Umkleidekabine, Spielertunnel und Trainerbank am Spielfeldrand sowie der Pressekonferenzraum, wo Trainer Thomas Tuchel regelmäßig den Journalisten Rede und Antwort steht. Außerdem gibt es Einblicke in einen Gastronomie-Bereich, ins Stadiongefängnis und in die alte Spielstätte, das Stadion “Rote Erde”.

Im Anschluss an die zweistündige Tour können die Teilnehmer im “Borusseum” tiefer in die Welt des BVB eintauchen und den Spuren der abwechslungsreichen Vereinsgeschichte folgen.

Anmeldungen unter der Veranstaltungs-Nummer 171_38100 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, telefonisch unter 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen. Die BVB-Tour ist nicht barrierefrei! Anmeldungen sind bis zum 13. März möglich.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"