HemerMKSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Warnung vor Verkaufsveranstaltung

Hemer – Eine aufmerksame Bürgerin hat beim Ordnungsamt der Stadt Hemer eine Einladung zu einer Einkaufsfahrt mit Gewinnübergabe gemeldet. Veranstalter dieser Fahrt ist eine Firma, die sich „Hofkäserei aus Holland“ nennt. Stattfinden soll die Veranstaltung „zu einer kostenlosen Verköstigung“ am Montag, 21. Juli. Dabei lockt der Veranstalter mit angeblichen Gewinnen wie z.B. einem LCD-Farbfernseher, einem „viertägigen Sonnenurlaub auf unsere Kosten“, einer „hochwertigen Espressomaschine“ für Paare, einem Geldgewinn von 999 Euro und einem „hochwertigen Geschenk in Höhe von 298 Euro“.

Über das tatsächliche Reiseziel werden die Verbraucher im Dunkeln gelassen. Mit einer beigefügten Antwortpostkarte sollen Interessenten lediglich Ihren Zustieg an diversen Haltepunkten in Hemer anzeigen.

Bisherige Erkenntnisse des Ordnungsamtes deuten darauf hin, dass hinter der Einladung lediglich eine Verkaufsveranstaltung steckt, zu der vorzugsweise Senioren mit unzutreffenden und irreführenden Versprechungen angelockt werden. Meist werden dabei angebliche Wundermittel oder vermeintliche Traumreisen zu Wucherpreisen mit äußerst fragwürdigen und unlauteren Methoden angepriesen und anstelle der zugesagten Gewinne gibt es allenfalls billigen Ramsch.

Das Ordnungsamt warnt daher vor der Teilnahme an derartigen Veranstaltungen. Erkennen kann man unseriöse Einladungen in der Regel daran, dass man noch weitere Personen mitbringen soll und Geschenke sowie Gewinne zugesagt werden. Häufig fehlen auch Angaben zur Firma oder die Angaben klingen nach einer Phantasiebezeichnung.

Seriöse Veranstaltungen sind durchaus erlaubt, müssen aber beim Ordnungsamt angezeigt werden, was von unlauteren Veranstaltern aber häufig umgegangen wird. Wenn Bürgerinnen und Bürger zu solchen Veranstaltungen eingeladen werden, bittet das Ordnungsamt um entsprechende Hinweise. Ansprechpartner ist Sebastian Junklewitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"