Das Gastronomieteam ist komplett!

Menden – Beim letzten Wirte- und Organisationsteam-Treffen im Februar stand noch nicht fest, wer als neues Mitglied der Gastronomen in diesem Jahr den Cocktailstand von Menden à la carte übernehmen wird. Nun ist es klar: Die Mitwirkenden des Festes der Sinne freuen sich, Farhad Jozeh-Ramazani in ihrer Mitte begrüßen zu dürfen. „Besonders schön ist, dass mit ihm als Betreiber der Mexican Bar & Restaurant ‘Salsa’ ein weiterer Mendener Gastronom dabei ist“, so Organisationsleiter Hermann Niehaves. Der ganze Bereich der Cocktailbar wird in diesem Jahr aufgewertet werden: Mehr Platz und schönere Sitzgelegenheiten werden dafür sorgen, dass auch das Lounge-Feeling auf dem großen Platz nicht zu kurz kommt.

Am vergangenen Mittwoch fand jetzt das zweite Orgatreffen statt. Dazu hatten Björn Mündelein und Carmen Rodriguez-Garcia, die ebenfalls mit dem Haus Gerbens neu dabei sind, eingeladen. Zu Beginn gab es erst eine Führung durch das schöne Restaurant und Hotel in Wickede.

Bis zum Start von Menden à la carte 2015 am 14. August gibt es noch viel zu tun: Die Farbgestaltung des Platzes und die Dekoration waren unter anderem Themen, aber auch die Anzahl der Sitzplätze und das Kulturprogramm wurden besprochen. Auch ein neuer Torbogen für die Oldtimer-Rallye Monte Menden Classic ist in Planung. Der alte ist nach vielen Jahren überholungsbedürftig.

„Ich freue mich, dass unser Gastronomieteam für 2015 jetzt komplett ist! Es gibt natürlich noch viele Details zu besprechen, aber wir liegen mit der Gesamtplanung gut in der Zeit“, stellte Hermann Niehaves zufrieden fest.

Bei der zweiten Wirtesitzung zu Menden à la carte 2015 gab es auch eine Führung durch die Küche von Haus Gerbens (v.l.n.r.): Björn Mündelein, Carmen Rodriguez-Garcia, Farhad Jozeh-Ramazani, Hermann Niehaves, Frank Hünnies, Andreas Reiser, Ioannis Orfanopoulos, Barbara Taux und Karl Riepl (Quelle: hönnestrand - müller + reiser medien gbr).

Bei der zweiten Wirtesitzung zu Menden à la carte 2015 gab es auch eine Führung durch die Küche von Haus Gerbens (v.l.n.r.): Björn Mündelein, Carmen Rodriguez-Garcia, Farhad Jozeh-Ramazani, Hermann Niehaves, Frank Hünnies, Andreas Reiser, Ioannis Orfanopoulos, Barbara Taux und Karl Riepl (Quelle: hönnestrand – müller + reiser medien gbr).

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere