Junge MenschenMittelstandSiegenSiegen-WittgensteinSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

6.300 Euro für Flüchtlingskinder

Bücheraktion der City-Galerie Siegen war ein großer Erfolg

Siegen – Einen Spendenbetrag von 6.300 Euro hat die Bücherverkaufsaktion der City-Galerie Siegen eingebracht.

Das Geld konnte in diesen Tagen Center Manager Patrick Homm gleich an vier soziale Organisationen übergeben, welche auch aktiv an der Aktion beteiligt waren. Die sehr engagierten Frauen und Männer von Stichting for school and life, der Unicef-Arbeitsgruppe Siegen, der Soroptimists Siegen sowie des Arbeitskreises Kindernothilfe Siegerland, hatten den Bücherverkauf im Center mitorganisiert. Auch sie freuten sich über die schöne Spendensumme, die zu 100 Prozent Flüchtlingskindern zur Verfügung gestellt wird.

Patrick Homm: „Ich möchte mich auf diesem Wege bei all den Bürgern bedanken, die uns für dieses Aktion über 30.000 Bücher geschenkt haben aber. Zudem gilt mein Dank auch unseren Besuchern, welche dann rund 10.000 Bücher für den guten Zweck in der City-Galerie gekauft haben. Das finde ich äußerst bemerkenswert.“

Da noch viele tausend Bücher in den Archivräumen der Galerie gelagert sind, ist vorgesehen, zwei weitere Verkaufsaktionen für den guten Zweck im kommenden Jahr zu organisieren.

Spendenübergabe im Rahmen der großen Bücheraktion in der City-Galerie. Im Bild von links: Center Manager Patrick Homm, Angelika Gruß (Unicef), Reimund Ditsche (Stichting for school an life) sowie Gabriele Fleschenberg (Soroptimists Siegen) - Foto: City-Galerie Siegen (ECE).
Spendenübergabe im Rahmen der großen Bücheraktion in der City-Galerie. Im Bild von links: Center Manager Patrick Homm, Angelika Gruß (Unicef), Reimund Ditsche (Stichting for school an life) sowie Gabriele Fleschenberg (Soroptimists Siegen) – Foto: City-Galerie Siegen (ECE).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"