Ausbildung SüdwestfalenJunge MenschenKierspeMeinerzhagenMittelstandMKSoziales und BildungThemenVeranstaltungen

Bewerbungsmappen-Check: Ausbildungsbörse in Kierspe

Auch in diesem Jahr laden die beiden Stadtmarketingvereine der Volmestädte Kierspe und Meinerzhagen wieder alle Interessierten zu einer gemeinsamen Ausbildungsbörse ein. Bereits zum vierten Mal können sich hier Schülerinnen und Schüler über Berufsbilder, Ausbildungsmöglichkeiten und freie Stellen in der Region informieren.

Die Ausbildungsbörse wird im jährlichen Wechsel in Kierspe oder in Meinerzhagen veranstaltet. In diesem Jahr findet sie bereits vor den Sommerferien am 15. Mai 2013 von 8.30 bis 14 Uhr im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Kierspe statt. Neben klassischen Ausbildungsberufen werden auch duale Studiengänge vorgestellt.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 der Gesamtschule Kierspe, der Städtischen Gemeinschaftshauptschule Meinerzhagen, der Städtischen Realschule Meinerzhagen, des Evangelischen Gymnasiums Meinerzhagen sowie der Förderschule Volmetal werden zeitversetzt und klassenweise die Ausbildungsbörse besuchen. So können Stoßzeiten vermieden werden. Zur optimalen Vorbereitung dieses Besuchs informiert Herr Leonidas vom Stadtmarketing die einzelnen Klassen im Vorfeld vor Ort in den Schulen über die Börse.

In diesem Jahr bietet die Veranstaltung den Jugendlichen einige Besonderheiten. So veranstaltet die Agentur für Arbeit Iserlohn erstmals einen sogenannten “Bewerbungsmappen-Check”. Die zukünftigen Azubis können hier ihre Bewerbung für einen Ausbildungsplatz prüfen lassen und Verbesserungsvorschläge der Profis entgegennehmen und umsetzen. Die Krankenkasse Barmer GEK bietet auf der Börse die Möglichkeit, den Ablauf eines Bewerbungsgespräches zu trainieren und eventuelle Unsicherheiten zum Thema “Etikette” zu beseitigen. Die AOK Nord-West bietet auch in diesem Jahr einen Vortrag an, dessen Thema jedoch noch nicht genau feststeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"