Aktuelles aus den OrtenIserlohnMittelstandMKSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVereine

Iserlohn – “Continue” spendete Erlös des 20. Weihnachtsbasars

Iserlohn – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ehrenamtlichen Dienstes “Continue” übergaben gemeinsam mit Nicole Behlau und Anna-Lena Wolfsheimer vom Ressort Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn zwei Spenden aus dem Erlös des 20. Continue-Weihnachtsbasars, der am 18. und 19. November im Foyer des Rathauses stattgefunden hat.

Bild: Stadt Iserlohn
Bild: Stadt Iserlohn

Jeweils 1 000 Euro nahmen Jürgen Schwerter, Petra Lamberts und Erika Groh für die Kinderlobby Iserlohn zur Unterstützung des Projekts “Lernpaten” sowie Ulf Wegmann für die Wohnungslosenhilfe des Diakonie Mark-Ruhr e.V. entgegen.

“Continue” unterstützt damit einerseits gemäß der Tradition des Weihnachtsbasars einen lokalen kinderbezogenen Zweck und andererseits eine karitative Einrichtung, um dort das Angebot eines wöchentlichen Frühstücks als Treffpunkt und Gemeinschaftserlebnis für Menschen in Wohnungsnot zu ermöglichen.

Der restliche Erlös der Veranstaltung, an der sechzig ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitgewirkt haben, fließt in die eigene Continue-Arbeit, um den Fortbestand der Projekte “Neue Brücke” und “Iserlohner Hörzeitung” zu sichern.

“Continue” dankt den Iserlohner Unternehmen, die diese Veranstaltung unter anderem durch Sach- und Gutscheinpreise für die große Weihnachtsverlosung unterstützt haben, und allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihre Sachspenden sowie ihren Besuch zum erfolgreichen Ergebnis beigetragen haben.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"