MittelstandSiegen-WittgensteinTopmeldungenWilnsdorf

Top Job Award: SIEGENIA erhält Siegel als Top-Arbeitgeber

Wilnsdorf – Das Wilnsdorfer Familienunternehmen SIEGENIA gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und ist dafür mit dem „Top Job“ Award ausgezeichnet worden. In der Zufriedenheitsskala der Mitarbeiter steht das Unternehmen in puncto Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ganz vorn.

Firmeninterne Ausbildung und umfassendes Weiterbildungsangebot

SIEGENIA setzt auf eine hochwertige firmeninterne Ausbildung. „Das Wissen und Können unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ebenso wichtig wie die Begeisterung, mit der sie tagtäglich bei der Sache sind“, betont Wieland Frank, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Die Facharbeiter werden im firmeneigenen Ausbildungszentrum geschult und arbeiten eng mit den Berufs- und Fachschulen der Region zusammen. Um das Fachwissen stetig auszubauen, ist ein umfassendes Weiterbildungsangebot geschaffen worden. Individuelle Talentprogramme wie durch SIEGENIA finanzierte Aufbaustudiengänge, ganzjährige Weiterbildungen und mehrjährige Qualifizierungen, fördern und vertiefen vorhandene Kompetenzen.

Maßgeschneidertes Führungskräfte-Nachwuchstraining

Um anspruchsvolle Fach- und Führungspositionen auch aus den eigenen Reihen besetzen zu können, wurde ein maßgeschneidertes Führungskräfte-Nachwuchstraining entwickelt. Diese Entwicklungs- und Förderprogramme werden noch ergänzt durch den Aufbau der betrieblichen Akademie, in der Kompetenzen wie Fremdsprachen und innerbetriebliche Software-Anwendungen intensiv geschult werden.

SIEGENIA bietet seinen Mitarbeitern nicht nur gute Entwicklungs- und Weiterbildungschancen, sondern zeigt mit der Eröffnung einer werkseigenen Kindertagesstätte großes soziales Engagement. In der Einrichtung entstehen im Herbst im ersten Schritt 15 Betreuungsplätze für Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren. Die SIEGENIA-KITA soll Mitarbeiterinnen den Wiedereinstieg in den Beruf erleichtern sowie den Anteil von Frauen in der Belegschaft und in Führungspositionen weiter vergrößern und die Attraktivität des Unternehmens für Fach- und Führungskräfte steigern.

Seit 2002 wird der Unternehmensvergleich regelmäßig ausgerichtet. Für die aktuelle „Top Job“-Runde haben sich 103 mittelständische Firmen beworben. 77 Unternehmen erhalten das Siegel. Fast drei Viertel von ihnen sind Familienunternehmen.

Das Verwaltungsgebäude von SIEGENIA in Wilnsdorf-Niederdielfen (Foto: SIEGENIA GRUPPE).
Das Verwaltungsgebäude von SIEGENIA in Wilnsdorf-Niederdielfen (Foto: SIEGENIA GRUPPE).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"