Kreuztal – Am 17. Mai ist es wieder soweit. In Kreuztals Mitte wird zum 45. Mal der Bauern- und Naturmarkt veranstaltet.

Von 11.00 bis 18.00 Uhr können auf dem Kreuztaler Bauern- und Naturmarkt Biolebensmittel aus der Region sowie ökologisch unbedenkliche Waren gekauft werden. Außerdem gibt es zahlreiche Informationen rund um das vielfältige Thema Umwelt. Zum Beispiel berät ein Fachmann über Öfen, Schornsteinsanierung, Reinigung von Kachelöfen und vieles mehr. Auch verschiedene Arten Rassegeflügel können die Besucher des Marktes kennenlernen.

Und auch leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Ob deftig oder süß, für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Zum Beispiel bieten die Landfrauen und der DRK Frauenverein selbstgebackene Torten an, deren Verkaufserlös jeweils für einen guten Zweck gespendet werden wird.

Von 13.00 bis 18.00 Uhr sind auch die Kreuztaler Geschäfte geöffnet und für die Kinder dreht die Eisenbahn ihre Runden.

Ansprechpartnerin:
Frau Antje Hoffmann
Umweltberatung
Tel.: 02732 51-313
Email: A.Hoffmann@Kreuztal.de

Quelle: Stadt Kreuztal

Quelle: Stadt Kreuztal

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema