Bad BerleburgJunge MenschenSiegen-Wittgenstein

Sankt Martinsumzug

Bad Berleburg – Der 40. Berleburger Sankt Martinsumzug findet am Donnerstag, 7. November, ab 17.30 Uhr statt. Die Mädchen und Jungen ziehen mit Laternen durch die Kernstadt und erleben, wie Sankt Martin seinen Mantel teilt.

Der Jugendförderverein Bad Berleburg e.V. und die Stadtjugendpflege Bad Berleburg laden alle Kinder in Wittgenstein zum großen Sankt Martinsumzug in die Kernstadt ein. Dieser startet am Donnerstag, 7. November, um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Dabei dürfen Sankt Martin auf dem Pferd, der Bettler und das Teilen des Mantels nicht fehlen. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet, außerdem gibt es warme Getränke, kleine Stärkungen und die obligatorischen Stutenmänner für die kleinen Besucher.

Jugendförderverein und Stadtjugendpflege bedanken sich besonders beim Förderverein der Burgfeldschule, der in diesem Jahr wieder die Bewirtung übernimmt, und den bewährten Partnern: Bäckerei Eckhardt, 3F-Handelsgesellschaft, Sparkasse Wittgenstein und innogy. Auch ohne die tolle Unterstützung der Ortsverbände von THW und DRK könnte die beliebte Veranstaltung in dieser Form nicht durchgeführt werden. Die Organisatoren hoffen auf zahlreiche kleine und große Besucher, die einen leuchtend hellen Zug durch die Stadt bilden.

Quelle: Stadt Bad Berleburg

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"