Bad Berleburg – Nachdem die Stadt Bad Berleburg in der Vergangenheit darauf hingewiesen wurde, dass „Durchfahrt-verboten“-Schilder auf Rad- und Wirtschaftswegen bei Radfahrern für Irritationen sorgen, hat die Abteilung Infrastruktur und Erholung jetzt mit der neuen bzw. ergänzenden Beschilderung begonnen. Zum Einsatz kommen je nach Bedarf zwei unterschiedliche Schildertypen, bei denen die gewollte Aussage „Freie Durchfahrt für Radfahrer“ deutlich erkennbar ist.

Foto: Stadt Bad Berleburg

Foto: Stadt Bad Berleburg

“Zunächst werden die am meisten frequentieren Radstrecken bedient“, so Wolfgang Grund als zuständiger Abteilungsleiter.

Foto: Stadt Bad Berleburg

Foto: Stadt Bad Berleburg

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere