Burbach-Würgendorf (ots) – In der Zeit von Mittwochnachmittag (21.06.2017) bis Donnerstagnachmittag (22.06.2017) wurde ein neuwertiger BMW im Steinpfad das Opfer unbekannter Diebe. Zunächst schlugen sie eine Seitenscheibe ein, um in das Fahrzeug zu gelangen. Anschließend entwendeten sie das Navigationssystem und das Lenkrad nebst Airbag. Der angerichtete Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigten Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter
0271-7099-0 entgegen.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere