Ausbildung SüdwestfalenJunge MenschenSiegen NachrichtenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-Aktuell

Elf neue Auszubildende beim Kreis Siegen-Wittgenstein

Siegen-Wittgenstein – In diesem Jahr ermöglicht die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein insgesamt elf Auszubildenden den Start ins Berufsleben. Landrat Andreas Müller hat die neuen Auszubildenden jetzt offiziell begrüßt und ihnen viel Erfolg beim Einstieg ins Berufsleben gewünscht. Im Rahmen der Begrüßung wurden die beiden Inspektorenanwärterinnen und der Inspektorenanwärter auch vereidigt und erhielten ihre Ernennungsurkunden.

Bereits am 1. August haben die Verwaltungsfachangestellten Stina Neugebauer, Franziska Schmidt, Ayna Bhatia, Tugce Aksin und Nicole Becker ihre Ausbildung beim Kreis begonnen. Nicole Becker ist bereits die dritte junge Mutter, die eine Ausbildungsstelle zur Verwaltungsfachangestellten in Teilzeit startet. Damit möchte der Kreis Siegen-Wittgenstein die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern.

Außerdem haben mit Marie Kosiahn und Dominik Schäfer erneut eine Geomatikerin und ein Geomatiker ihre Ausbildung beim Kreis begonnen. Verena Meinhardt hat ebenfalls zum 1. August eine Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit aufgenommen.

Am 1. September starteten Maja Feige, Jonatan Frantz (beide Schwerpunkt BWL) und Carolin Göldner (Schwerpunkt Recht) als Inspektorenanwärterinnen und -anwärter für den gehobenen Dienst ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung. Insgesamt waren 366 Bewerbungen für eine Ausbildung bei der Kreisverwaltung eingegangen, davon wurden 249 Bewerberinnen und Bewerber zu einem Eignungstest eingeladen, 34 anschließend zu Bewerbungsgesprächen.

Landrat Andreas Müller (rechts) hieß gemeinsam mit der zuständigen Dezernentin Helge Klinkert (2. von rechts), Kreisdirektor Frank Bender (Mitte), Dennis Schneider von der Jugend- und Auszubildendenvertretung (hinten links) und Ausbildungsleiter Axel Ontrup (vorne links) die elf neuen Auszubildenden willkommen (Foto: Kreis Siegen-Wittgenstein).
Landrat Andreas Müller (rechts) hieß gemeinsam mit der zuständigen Dezernentin Helge Klinkert (2. von rechts), Kreisdirektor Frank Bender (Mitte), Dennis Schneider von der Jugend- und Auszubildendenvertretung (hinten links) und Ausbildungsleiter Axel Ontrup (vorne links) die elf neuen Auszubildenden willkommen (Foto: Kreis Siegen-Wittgenstein).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"