Starker Zuspruch

Wilnsdorf – Mit einer beeindruckenden Bilanz geht die Wilnsdorfer Ferienbetreuung in die Vorbereitungen fürs neue Jahr: 102 Kinder besuchten die Angebote des Fördervereins „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“ in den diesjährigen Ferien. Besonders rege genutzt wurde die dreiwöchige Sommerferienbetreuung, hier waren 47 Kinder zu Gast.

Auch im kommenden Jahr wird der Förderverein in allen drei großen Ferien Betreuungsangebote für Grundschüler und Kinder im jetzt endenden Kindergartenjahrgang organisieren. Für folgende Zeiträume werden Anmeldungen entgegengenommen: Osterferienbetreuung 21.03.-24.03.2016, Sommerferienbetreuung 01.08.-19.08.2016, Herbstferienbetreuung 10.10.-14.10.2016.

Wie gehabt findet die Ferienbetreuung in den Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsgrundschule Wilnsdorf statt. Eltern haben die Möglichkeit, zwischen der Ganztagsbetreuung (7.30-16 Uhr) und der Halbtagsbetreuung (7.30-13 Uhr) ihrer Kinder zu wählen, das Mittagessen ist in beiden Fällen inklusive. Die Kosten betragen pro Tag 13 € (bei Ganztagsbetreuung) bzw. 10 € (Halbtagsbetreuung). Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 20 %. Im Fall der Sommerferienbetreuung können die Kinder wahlweise für den gesamten Zeitraum oder für einzelne Wochen angemeldet werden.

Anmeldungen können im Wilnsdorfer Rathaus eingereicht werden (Fachdienst Schule, Kultur, Sport & Soziales), die Formulare stehen auch auf der Homepage der Gemeinde Wilnsdorf zum Download bereit.

Viel Bewegung stand auf dem Programm der Wilnsdorfer Herbstferienbetreuung (Foto: Gemeinde Wilnsdorf).

Viel Bewegung stand auf dem Programm der Wilnsdorfer Herbstferienbetreuung (Foto: Gemeinde Wilnsdorf).

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere