Freudenberg NachrichtenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-Aktuell

Freudenberg: Brand in Supermarkt

Freudenberg. Am 07.07.2009 um kurz vor 13.00 Uhr kam es in Freudenberg in der Krottorfer Straße zu einem Brand in einem dortigen großen Supermarkt.

U.a. befindet sich in dem Supermarkt im Bereich des oberen Parkdecks auch ein China-Restaurant. Im Küchenbereich dieses Restaurants nahm das Brandgeschehen seinen Ausgang.

Nach den bereits durchgeführten kriminalistischen Untersuchungen der Brandspezialisten des Siegener Kriminalkommissariats 11 ist der genaue Brandausgangsort die in der Küche installierte Dunstabzugshaube.
Von dort aus nahm das Feuer über Lüftungsröhre seinen weiteren Weg bis in den Dachstuhl des Gebäudes.

Bei dem Brandgeschehen entstand nach einer ersten Bewertung der Polizei ein Gesamtschaden von circa 50.000 Euro.

Personen wurden nach bisherigen Erkenntnissen bei dem Brand nicht verletzt.

Der gesamte Gebäudekomplex wurde allerdings vorsorglich evakuiert.
Die Polizei richtete für die Dauer der Einsatzmaßnahmen
Verkehrsabsperr- und Umleitungsmaßnahmen für den Bereich der Freudenberger Innenstadt ein.
Allein die Polizei war mit 18 Einsatzmitteln vor Ort im Einsatz.

Die Feuerwehr, die das Brandgeschehen gegen 13.45 Uhr grundsätzlich unter Kontrolle hatte, war mit 44 Feuerwehrleuten der Löschzüge aus Freudenberg, Büschergrund, Oberfischbach, Alchen und Oberholzklau vor Ort im Einsatz. Darüber hinaus waren noch sechs Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"