Junge MenschenSiegen-WittgensteinSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVerschiedenesWilnsdorf

Halbzeit für Wilnsdorfer Ferienspiele

Piraten auf Schatzsuche

Wilnsdorf – Fast heißt es schon Halbzeit für die Wilnsdorfer Ferienspiele. Knapp die Hälfte der 43 Veranstaltungen hat bereits stattgefunden, darunter auch eine spannende Schatzsuche im Museum. Stilecht als Piraten verkleidet, erkundeten die Teilnehmer mit Kompass und Karte das Haus. Neun Kinder nahmen an dieser kleinen Expedition teil. Insgesamt verzeichneten die Sommerferienspiele der Gemeinde Wilnsdorf über 500 Anmeldungen.

Das Museum Wilnsdorf hatte im Rahmen der Ferienspiele zu einer Schatzsuche eingeladen, auch Bürgermeisterin Christa Schuppler nahm an der kleinen Expedition teil - Foto: Gemeinde Wilnsdorf.
Das Museum Wilnsdorf hatte im Rahmen der Ferienspiele zu einer Schatzsuche eingeladen, auch Bürgermeisterin Christa Schuppler nahm an der kleinen Expedition teil – Foto: Gemeinde Wilnsdorf.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!