Piraten auf Schatzsuche

Wilnsdorf – Fast heißt es schon Halbzeit für die Wilnsdorfer Ferienspiele. Knapp die Hälfte der 43 Veranstaltungen hat bereits stattgefunden, darunter auch eine spannende Schatzsuche im Museum. Stilecht als Piraten verkleidet, erkundeten die Teilnehmer mit Kompass und Karte das Haus. Neun Kinder nahmen an dieser kleinen Expedition teil. Insgesamt verzeichneten die Sommerferienspiele der Gemeinde Wilnsdorf über 500 Anmeldungen.

Das Museum Wilnsdorf hatte im Rahmen der Ferienspiele zu einer Schatzsuche eingeladen, auch Bürgermeisterin Christa Schuppler nahm an der kleinen Expedition teil - Foto: Gemeinde Wilnsdorf.

Das Museum Wilnsdorf hatte im Rahmen der Ferienspiele zu einer Schatzsuche eingeladen, auch Bürgermeisterin Christa Schuppler nahm an der kleinen Expedition teil – Foto: Gemeinde Wilnsdorf.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema